Effektive Mikroorganismen, das Original von EMIKO Sabine Lotz Zertifizierte EM-Beraterin
Effektive Mikroorganismen,das Original von EMIKOSabine LotzZertifizierte EM-Beraterin

Über mich - Sabine Lotz

 

 

Meinen ersten Kontakt mit Effektiven Mikroorganismen hatte ich 2005 bei einem Besuch einer Heilpraktikerin, die mir EM1 für meinen Kompost empfahl. Nach eingehender Recherche beschloss ich daraufhin, mein eigenes EMa (EMa sind aktivierte Effektive Mikroorganismen) herzustellen.

Ich besorgte mir eine gut isolierte Holzkiste, einen fünf-Liter-Kanister, einen Aquarium-Heizstab,Zuckerrohrmelasse, Wasser und natürlich EM1. Los ging’s: Die Zutaten mussten in einem bestimmten Verhältnis in dem Kanister gemischt werden, der Heizstab sorgte für die richtige Temperatur von etwa 37° Grad Celsius, und dann ließ ich die Mischung rund eine Woche fermentieren – bis der ph-Wert bei 3,4 lag. Die Bakterienlösung war einsatzbereit! Mit fünf Litern hatte ich nun eine Menge EMa, um damit ausgiebig zu experimentieren. Der Komposthaufen war schnell nicht mehr das alleinige Ziel – ich setzte die Mikroorganismen mit teils erstaunlicher Wirkung auch im Haushalt, im Garten und bei meinen Pferden ein. Der Pferdemist wurde ausgiebig mit EMa eingesprüht und die unangenehmen Ammoniakgerüche verschwanden, für die Regenwürmer war der behandelte Mist noch attraktiver als ohne. Die Blumen auf der Fensterbank bekamen mit jedem Gießwasser einen Schuss EMa und dankten es mir mit üppigem und gesundem Wachstum. Im Haushalt sprühe ich seitdem alle Oberflächen mit einer verdünnten EMa-Lösung ein und wische sie anschließend ab. So bekommt man ohne den Einsatz von Chemie saubere, glänzende Oberflächen, die auch nicht mehr so schnell wieder verschmutzen! Alte Baumwoll-T-Shirts, die selbst frisch gewaschen einen muffigen Geruch verströmen, riechen wieder angenehmer, wenn EMa im Spülwasser ist.

In den darauffolgenden Jahren habe ich damit angefangen, auch EM-Fertigprodukte auszuprobieren – mit Erfolg. Sie sind durch natürliche Zusätze in ihrer Wirkung optimiert und durch besondere Herstellungsverfahren auch länger haltbar als selbst hergestelltes EMa. Fertigprodukte überzeugen durch noch schnellere und intensivere Erfolge.

Von Beruf bin ich Buchhalterin mit einem ausgeprägten Zahlenverständnis. Deshalb ist für mich nicht nur die wissenschaftlich nachvollziehbare Wirkung von EM wichtig, sondern auch ein gutes Kosten-Nutzenverhältnis. Egal, in welchem Bereich man EM einsetzt – Wirkung und Wirtschaftlichkeit stimmen hier einfach!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Sabine Lotz zertifizierte EM-Beraterin